Wechseln Sie zur:
Sie befinden sich hier:

Warum informiert der Landrat nicht offen beim Thema Bergbau?

Landrat Dr. Müller hat die FDP-Kritik, er habe den Kreistagsbeschluss zum Thema Bergwerk West ignoriert, entschieden zurückgewiesen, wie der Presse am 12. August zu entnehmen war. 

Fakt ist, der FDP-Fraktionsvorsitzende Terwiesche hat auf sein Schreiben vom 2. August  bis zum 11. August noch keine Antwort vom Landrat erhalten. Außerdem werden normalerweise  alle Kreistagsmitglieder zeitnah mit der wöchentlichen Kreistagspost über Schreiben des Landrats, die vom Kreistag beschlossen werden, informiert. Das ist beim Thema Bergwerk West nicht geschehen.

Darüber hinaus ist der Pressemeldung des Landrats Dr. Müller zu entnehmen, dass er den Beschluss des Kreistags vom 25. Juni nicht vollständig ausgeführt hat. Der Kreistag hatte beschlossen, die RAG und das Bergwerk West aufzufordern, nicht unter bebauten Gebieten Kohle abzubauen. Die Betriebsleitung des Bergwerk West wurde demnach nicht vom Landrat angeschrieben.

Warum informiert der Landrat nicht offen und zeitnah beim Thema Bergbau?

Heinz Dams, FDP-Spitzenkandidat bei der Kreistagswahl am 30. August.