Wechseln Sie zur:
Wechseln Sie zum:

Anfrage zu Drucksache 945/VIII

Die FDP Kreistagsfraktion fragt nach, warum die Verwaltung nicht alle Alternativen prüft und schlägt eine Projektgesellschaft vor. Diese könnte die Sanierung bzw. den Neubau durchführen.

Anfrage zu Drucksache 945/VIII „Berufskollegs am Standort Moers" 

Sehr geehrter Herr Dr. Müller, 
sehr geehrter Herr Berger, 
sehr geehrter Herr Heckmann,   

die Drucksache 945/VIII „Vorbereitung einer Entscheidungsgrundlage für einen möglichen Neubau der drei Moerser Berufskollegs am Standort des Berufskollegs für Technik" enthält einen Beschlussvorschlag für eine Beauftragung der Verwaltung, erforderliche Entscheidungsgrundlagen für einen möglichen Neubau der Berufskollegs zu schaffen. 

Bisher wurden keine Alternativen zu einer Projektdurchführung der Verwaltung für erforderliche Sanierungen der bestehenden Berufskollegs oder einen eventuellen Neubau untersucht. 

Darum bitten wir, folgende Frage in den Fachausschüssen zu beantworten: 
Ist die Durchführung von Sanierungen der bestehenden drei Moerser Berufskollegs oder auch ein eventuell erforderlicher Neubau am Standort des Berufskollegs für Technik in Moers im Rahmen einer zu bildenden Projektgesellschaft vergleichbar der PRO:SA (Projektgesellschaft Schulsanierung Moers mbH) eine den Haushalt schonende Alternative? 
Wir bitten, bei der Beantwortung die Vor- und Nachteile darzustellen. 

Mit freundlichen Grüßen 
gez. Heinz Dams