Wechseln Sie zur:
Wechseln Sie zum:

Antrag Partnerschaftliche Zusammenarbeit

Sehr geehrter Herr Dr. Müller,

die FDP-Kreistagsfraktion stellt für die nächste Sitzung des Kreisausschusses und des Kreistages folgenden Antrag:

Antrag der FDP-Kreistagsfraktion: 
Der Landrat wird beauftragt, zwischen der Hochschule Rhein-Waal und der Universität Durham eine partnerschaftliche Zusammenarbeit zu vermitteln.

Begründung: 
Im Rahmen der jahrzehntelangen Partnerschaft zwischen dem Kreis Wesel und dem County Durham sollte auch eine Partnerschaft zwischen der neuen Hochschule Rhein-Waal und der altehrwürdigen Universität Durham angestrebt werden. 

Den Studenten und dem Lehrpersonal der Hochschule Rhein-Waal sollte damit ermöglicht werden, an Lehrveranstaltungen in England teilzunehmen oder Vorlesungen durchzuführen, die weder in Kleve noch in Kamp-Lintfort angeboten werden. Ein solches Partnerschaftsabkommen müsste zum Inhalt haben, Studenten an der Hochschule Rhein-Waal ohne Studiengebühren und langwierige Bewerbungsverfahren ein oder mehrere Auslandssemester in England zu ermöglichen. Auslandsstudien sind aufgrund der Internationalisierung der Wirtschaft und der zunehmenden Wichtigkeit der englischen Sprache für Studenten unverzichtbar.

Daneben sollte auch die Gewinnung von Studenten und Lehrpersonal der Universität Durham für Vorlesungen und Lehrveranstaltungen an der Hochschule Rhein-Waal angestrebt werden.

Mit freundlichen Grüßen
gez. Heinz Dams