Wechseln Sie zur:
Sie befinden sich hier:

Ehrung langjährige Parteimitglieder

Am Donnerstagabend, den 12.04.2012 konnte der FDP-Vorsitzende von Kamp-Lintfort, Herr Manfred Schube, gleich zwei langjährige Parteimitglieder ehren. Mit dabei waren der Bundestagsabgeordnete und haushaltspolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion Herr Otto Fricke und viele andere Gäste. Zentrales Thema des Abends war die "Standhaftigkeit". 

Herr Walter Alsdorf ist seit den Gründerzeiten der FDP in Kamp-Lintfort dabei und wurde für fünfzigjährige Mitgliedschaft mit der goldenen Ehrennadel der FDP ausgezeichnet. 

Herr Konsul von Mali Bernd Schulz wurde für fünfundzwanzig  Jahre Zugehörigkeit mit der Theodor Heuss Medaille geehrt. 

Der Bundestagsabgeordnete, haushaltspolitische Sprecher und parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Bundestagsfraktion Herr Otto Fricke schenkte jeweils einen Bildband der Bundesregierung und gratulierte ebenso wie der für Kamp-Lintfort aufgestellte Landtagskandidat Herr Stefan Gesthuysen aus Alpen. 

In seiner Ansprache brachte der Orts- und Fraktionsvorsitzende der FDP von Kamp-Lintfort seine Freude zum Ausdruck, dass die FDP nach langer Zeit wieder mit zwei Mitgliedern im Rat vertreten ist. 

"Dass die FDP so standhaft ist, das ist ihre Stärke", so führte er aus. Und er erinnerte an die Zeit der Schließung des Bergwerkes West und das Engagement der FDP für eine zügige Ansiedlung der Hochschule und des LOGPORT´s auf dem jetzigen Kohlenlagerplatz. Dieser Strukturwandel beschert der Stadt - verbunden mit der Modernisierung des Stadtkerns - endlich den langersehnten Auftrieb, so Manfred Schube.